Willkommen auf antiscam.de

 Wir haben dieses Forum eröffnet, um bestimmte Formen von Internetbetrug öffentlich zu machen und mögliche Opfer zu warnen.

 Es ist eines unserer Hobbys, Betrüger im Internet aufzufinden, ihnen den Betrug nachzuweisen und sie mit uns zu beschäftigen.

 Unsere Erkenntnisse möchten wir hier veröffentlichen, vielleicht erspart das dem ein oder anderen Geld und eine bittere Lehre.

Wenn dieses Dein erster Besuch des Forums ist, dann mußt Du dich registrieren und anmelden, um Beiträge schreiben zu können und um alle Mitgliederbereiche sehen zu können.

Um den Einstieg zu erleichtern, wäre ein Besuch der Forenhilfe von Vorteil!

Hilfe

Auch solltest Du dich mit den Forenregeln vertraut machen, um Dir und auch uns Unannehmlichkeiten zu ersparen!

Forenregeln



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
Pamela <deanna63@westnet.com.au>
23.02.2014, 15:50
Beitrag: #2
Offline
RE: Pamela <deanna63@westnet.com.au>
So so, meine Nachbarin wohnt in der Nahe.... Auslachen

Nach Wasserbewohnerin sieht die aber nicht so wirklich aus...

Ich fühle mich so beobachtet...
Ansonsten könnte sie mich ja auf der Straße einfach mal ansprechen...
Aber klar, wenn ich mir ansehe, dass die Mail über den Iran eingeliefert wurde, ist klar, dass die nicht so einfach fremde Männer anmachen sollte! Pic19607

Eingeliefert über den Iran:
Code:
IP:    212.80.20.240
Decimal:    3562018032
Hostname:    212.80.20.240
ISP:    Farhang Azma Communications Company LTD
Organization:    Ertebat Gostaran Bina
Services:    None detected
Type:    
Assignment:    Static IP
Country:    Iran, Islamic Republic of ir flag

Der etwas seltsame Link führt übrigens mal wieder zu anastasiadate.com A_m_o_r

B_y_eB_y_e
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
Pamela <deanna63@westnet.com.au> - abu1963 - 23.02.2014, 15:43
RE: Pamela <deanna63@westnet.com.au> - abu1963 - 23.02.2014 15:50

Gehe zu: